Herzlich willkommen
auf der Homepage der Katholischen Grundschule Grabenstraße Duisburg!

                                                                   Kurzprofil der Schule
Die katholische Grundschule Grabenstraße ist eine offene Ganztagsschule in Duisburg Neudorf.
Der Erziehungskonsens "Gewaltfreie Schule zum Wohlfühlen" bezieht sich auf die Aspekte: gewaltfreier Umgang miteinander, positive Verstärkung, Classroom-Management sowie das gemeinsame Leben und Lernen mit einer christlichen Ausrichtung.
Schulleben mit den Merkmalen "Lehren", "Lernen", "Leisten" kann nur gelingen, wenn das "Leben" den Kindern zugewandt ist und sich alle wiederfinden und beteiligt fühlen.

   

Aktuelles


St. Martinszug
Endlich konnten wir wieder gemeinsam mit Eltern, Großeltern, ehemaligen Schülern,... unseren St. Martinszug veranstalten. Es war wirklich schön zu sehen, wie viele Menschen gekommen sind und gemeinsam mit uns einen schönen Gottesdienst in der Kirche gefeiert haben.
Im Anschluss sind wir gemeinsam mit St. Martin zur Schule gezogen. Vielen Dank an die Familien, die ihre Fenster und Gärten geschmückt haben, so dass auch wir auf unserem Weg viele schöne Laternen und Lichter bestaunen konnten.
Nach der Mantelteilung am Feuer schmeckten die Weckmänner in den Klassen besonders gut und auch die anderen Besucher wurden bestens vom Förderverein mit Brötchen, Würstchen, Weckmännern und warmen Getränken versorgt, so dass alle die schöne Stimmung noch ein wenig länger genießen konnten.
Vielen Dank an alle helfenden Hände, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre.




Laternenausstellung
Mit unserer kleinen Laternenausstellung haben wir uns heute schon einmal auf das morgige Martinsfest eingestimmt. 
Bereits heute konnten wir bewundern, wie schön die Laternen der anderen Kinder geworden sind und stolz unsere eigene Laterne präsentieren. 
Das wird sicher ein schöner Umzug morgen!

    

   

    

    


Laternenbasteltag
Unsere erste Schulwoche nach den Herbstferien endete nach den tollen Projekttagen mit dem Laternenbasteltag. In den Klassen sind mit Unterstützung der Eltern viele tolle, bunte Laternen entstanden, die in der Ausstellung und beim Martinszug sicherlich toll leuchten werden. Wir sind gespannt!

  

Weitere Bilder finden sich hier.

Projekttage Herbst und Ausstellung
Direkt im Anschluss an die Herbstferien sind wir in unsere Projekttage zum Thema Herbst gestartet. 
Auf vielfältige Art und Weise setzten sich die Kinder in den einzelnen Klassen mit herbstlichen Themen auseinander. Es wurden Bilder und ganze Landschaften gestaltet, Herbstbäume gebastelt, Eichel- und Kastanienmännchen erstellt, Gedichte geschrieben, Lapbooks zur Kartoffel und zum Igel gestaltet und sogar kleine Trickfilme gedreht. Natürlich durfte auch ein Besuch im herbstlichen Wald nicht fehlen. Auf dem Schulhof sind sogar kleine Unterschlüpfe für Igel entstanden.

Im Anschluss haben wir unsere Ergebnisse in einer kleinen Ausstellung in der Aula präsentiert. Es war schön zu sehen, wie viele Eltern die Gelegenheit genutzt haben, sich einen kleinen Eindruck von unserer Arbeit in den Projekttagen zu verschaffen und so die Bemühungen der Kinder zu würdigen. 

    

Weitere Bilder der Ausstellung finden sich hier.


Vorlesestunde
Ein Buch oder eine Geschichte vorgelesen zu bekommen ist immer ein schönes Ereignis und weckt die Freude am Selberlesen. Deshalb freut es uns um so mehr, dass wir endlich wieder unsere Vorlesestunden durchführen können!
 Am Freitag vor den Herbstferien, konnten die Kinder in größeren und kleineren Grüppchen wieder Geschichten lauschen, die Lehrer und Eltern - bei denen wir uns noch einmal für Ihre Zeit bedanken wollen - vorgelesen haben. 
Hinterher hatten viele Kinder neue Geschichten entdeckt, die sie gern auch selbst einmal lesen wollen. 
Und so freuen wir uns schon auf die nächste Vorlesestunde im Dezember. Mal sehen was uns da erwartet... 

   

   



Schulversammlung
Alle Kinder der Schule haben sich zu unserer ersten Schulversammlung in diesem Schuljahr in der Aula getroffen. Hier konnten wir alle gemeinsam die neuen Lehrer und andere neue Mitarbeiter an der Schule begrüßen, aber auch die neuen Kinder der 1. Klassen. Zudem konnte uns die Klasse 2a einen Tanz zeigen, den sie bereits im Musikunterricht gelernt hatte. 
Auch die große Zahl an Housepoints und damit guten Taten von Kindern unserer Schule konnten wir freudig verkünden und mit einer kleinen Extraspielzeit auf dem Schulhof belohnen. 
Mal sehen, was uns in der nächsten Schulversammlung tolles erwartet. Jetzt freuen wir uns erst einmal auf die Vorlesestunde und die anstehenden Herbstferien. 

    

     


Anmeldung für das Schuljahr 2023/2024

Liebe Eltern, wir freuen uns, dass Sie das Angebot des Informationsabends und des Tages der offenen Tür genutzt haben, um uns und unsere Schule kennen zu lernen. 
In der Woche vom 24.Oktober 2022 - 28. Oktober 2022 finden die Schulanmeldungen statt. 
Wir freuen uns, wenn Sie sich entschieden haben, Ihr Kind bei uns anzumelden. Bitte vereinbaren Sie hierzu einen Termin. 
Sollten Sie nur unseren Anrufbeantworter erreichen, hinterlassen Sie uns gern Ihre Nummer, wir rufen zurück und vereinbaren einen Termin mit Ihnen. 




Projekttage und Präsentation nach den Herbstferien

Nach den Herbstferien werden Projekttage in den einzelnen Klassen durchgeführt. Natürlich wollen wir unsere Arbeitsergebnisse auch den Eltern präsentieren. Hierzu findet eine kleine Ausstellung in der Aula statt.


Herzlichen Glückwunsch

Wir gratulieren Frau Cammertoni, die heute ihre unterrichtsprakische Prüfung mit großem Erfolg bestanden hat!



Einladung zum Infoabend und Tag der offenen Tür

Ein herzliches Willkommen

Mit einem Blumengruß der Schulpflegschaft heißen wir Birgit Kehlert als neue kommissarische Schulleitung herzlich an unserer Schule Willkommen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit in diesem Jahr!



Willkommen im neuen Schuljahr

Wir begrüßen ganz herzlich unsere I-Dötzchen der Zebra- und der Schildkrötenklasse.